Druckdaten

Druckdaten

Farben:
Wir empfehlen Ihnen, Ihre Druckdaten in reinen CMYK-Farben (Cyan (Hellblau), Magenta (Pink), Yellow (Gelb) und Key (Schwarz)) oder in Schmuckfarben anzulegen. Wandeln Sie auch Sonderfarben in die entsprechenden CMYK-Werte um. Wenn Ihre Daten im RGB, HKS oder Pantone Farbmodus angelegt sind, kann der Druck zum Teil stark von dem gewünschten Ergebnis abweichen. Beachten Sie bitte auch, dass die Farbwiedergaben mit nicht kalibrierten Ausgabegeräten wie zum Beispiel Monitor oder Drucker deutlich vom Druckergebnis abweichen können.  

Logos:
Die Logos und Zeichnungen empfehlen wir in Vektoren anzulegen.  

Rechtschreib- und Satzfehler:
Überprüfen Sie Ihre Daten immer gründlich auf inhaltliche Fehler. Wir übernehmen keine Haftung für Schreib- und Satzfehler. Die Rechtschreib- und Satzfehler werden ungeprüft in den Druck übernommen.  

Fehlerhafte Daten:
Falls wir bei den gestellten Daten Unstimmigkeiten feststellen sollten, werden wir uns vor dem Druck mit Ihnen in Verbindung setzen.